Otto-Pfeiffer-Museum-Freusburg
Otto-Pfeiffer-Museum-Freusburg

Veranstaltungen

Vortrag Dieter Pfau

am Fr 14. Juni 2024  um 19:00 Uhr im Otto-Pfeiffer-Museum

Liebe Kulturfreunde,

 

der Förderverein Freusburg zur Erhaltung geschichtlicher und kultureller Werte e.V. lädt zusammen mit dem Siegener Historiker Dieter Pfau zu folgendem Vortrag ein:

" Zeitspuren in Siegerland und Wittgenstein im preußischen 19. Jahrhundert.
An der Schwelle zur Industrialisierung (1815-1848). 

Mit besonderer Berücksichtigung zahlreicher, den Nachbarkreis Altenkirchen berührender Aspekte"

am Freitag, den 14.06.2024 um 19.00 Uhr im Otto-Pfeiffer-Museum in Freusburg.  

 

Der Vortrag führt zurück in die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts. Viele der bis heute reichenden wirtschaftlichen, sozialen, politischen und kulturellen Entwicklungen nehmen in dieser Zeit ihren Anfang. Mit Gründung der Kreise Siegen und Wittgenstein 1816 und 1817 im Regierungsbezirk Arnsberg – des Kreises Altenkirchen im Regierungsbezirk Koblenz 1816 – beginnt der moderne Verwaltungsaufbau. Vorher unbefestigte Wege werden zu Chausseen ausgebaut, aus denen sich allmählich unser heutiges Straßennetz entwickelt. Die trigonometrische Vermessungsmethode ermöglicht erstmals exakte Kartenaufnahmen, Katasterämter und Steuerbehörden entstehen. Die traditionelle Wirtschaftsweise verliert durch technische Innovationen und den globalen Handel an Bedeutung. Mit Einführung der Gewerbefreiheit und Durchsetzung der kapitalistischen Wirtschaftsweise entsteht das neue Unternehmertum. Die Einführung der revidierten Städteordnung ermöglicht neue, noch an Besitzrechte gebundene Mitspracherechte und erste, in Ansätzen schon demokratische Wahlen. Vor dem Hintergrund einer noch zensierten Presse entsteht eine politische Öffentlichkeit, die auch die Kreise Siegen, Wittgenstein und den Kreis Altenkirchen erfasst. – Die ersten Jahrzehnte des 19. Jahrhunderts werden mit Hilfe vieler einzigartiger Karten und Abbildungen vorgestellt.

 

Viele Grüße

 

Thomas Molsberger

-Vorsitzender-

 

Siehe auch unter       Presseberichte und   Sonderausstellungen

 

*********

Der Förderverein Freusburg zur Erhaltung geschichtlicher und kultureller Werte e.V. bedankt sich für die wohlwollende Unterstützung seiner Veranstaltungen bei den folgenden Unternehmen:

 

******************************************************************

 

Siehe auch unter Presseberichte